PDA

Vollständige Version anzeigen : Ranking mit 911


Dani83
21.08.2012, 15:04
Hallo

Projekt nr:423177
Fragenr:4848305

ich habe noch eine Frage bezüglich des Rankings.
Aufgrund des Pretest muss die Ranking Aufgabe auf jeden Fall zweispaltig präsentiert werden. Dass soll nun mit der Frage 911 geschehen. Diesbezüglich habe ich mit nun Hilfe gesucht. Aber es tauchen gerade ein paar Fragen auf:

Zunächst wurde versucht die gesamte Seite selbst zu erstellen, aber es kam heraus, das bereits JavaScript für die Drag and Dop Geschichten verwendet wird. Deswegen sollte einfach die „rankingtargetarea“ (eine Klasse aus "ranking.js“) durch eine eigene Lösung ersetzt werden. Das scheint aber nicht zu gehen, da muss noch ein wenig mehr anpasst werden.

Das Problem ist die Klasse „ranking.js“. Dieses „Modul“ wird eingebunden, wenn man bei der Erstellung der Frage den Fragetyp „411 – Ranking“ auswählt. Ist es möglich, um eine eigene Lösung einzubauen, die Klasse zu löschen? Oder werden dort die Ergebnisse gespeichert? Bzw. findet damit die Auswertung statt?

Wo werden die Ergebnisse gespeichert?

Ich verwende ja auch an anderer Stelle die "411" Frage (Fragen ID: q_4645676). Hat es Auswirkungen auf diese Frage, wenn die Klasse gelöscht wird.

Vielen Dank für die Rückmeldung
Dani

PascalH
21.08.2012, 16:28
Hallo Dani83,

leider können wir keinen Support für Javascript/HTML/CSS geben, da es sich um eigenständige "Sprachen" handelt, die zwar in EFS genutzt werden können aber unabhängig davon entwickelt wurden/werden.

Eine Löschung von "ranking.js" ist nicht möglich, sofern der Fragetyp 411 genutzt wird.

Man müsste diesen "neuen" Fragetyp selbst über den Fragetyp 911 erstellen und ggf alle Javascripte selbst schreiben. Eigene Scripte können z. B. in der Medienbibliothek hinterlegt werden.

Der Fragetyp 911 stellt Variablen zur Verfügung, die im Quelltext des "eigenen" Fragetyps genutzt werden können.

Die Ergebnisse werden bei beim Betätigen des Weiter-Buttons abgeschickt und direkt in einer Datenbank hinterlegt. Dafür sind die Variablen da, die der 911 zur Verfügung stellt.

Gruß

Pascal