PDA

Vollständige Version anzeigen : Mehrsprachig inkl. Startseite


isabelle_su
11.04.2013, 11:53
Hallo,

ich habe einige Schwierigkeiten mit meinem mehrsprachigen Fragebogen.
Hier die Infos zu meinem Projekt:
Installation: http://ww2.unipark.de
ID: 102877
Account: skibbe
Anliegen:Bevor ich mich fuer Unipark entschieden habe, habe ich die Frage gestellt, ob es auch mit einer Studentenlizenz möglich sei, einen Fragebogen in mehreren Sprachen zu veröffentlichen. Die Antwort: Ja! Bei frueheren mehrsprachigen Projekten haben wir immer mehrere Projekte angelegt, dies ging jetzt nicht. Also erkundigte ich mich, was ich machen soll. Antwort, den Spracheditor nutzen. Nachdem ich mich durchs Handbuch gewälzt habe, kam ich zu folgenden Stelle "Bei mehrsprachigen Projekten können keine sprachspezifischen statischen Startseiten (Tabelle 4.3) eingesetzt werden.". Dies ist fuer mich aber keine Option, da ich wirklich alle Teilnehmer brauche und direkt in der "richtigen" Sprache auf der Startseite ansprechen möchte.
Gibt es eine Lösung?

Beste Gruesse
Isabelle

JensL
17.04.2013, 10:05
Hallo Isabelle,

ich habe diese Antwort auch schon an info@ weitergeleitet, poste es aber hier nochmal da es Dich evtl. schneller erreicht und dazu auch noch andere Nutzer davon profitieren können:

Handbuch -> "15.2.6 Ausgabesprache über eine Sprachauswahlvariable festlegen"

Kurz zusammengefasst:

URL-Parameter anlegen
URL-Parameter im Spracheneditor als Sprachauswahlvariable festlegen
Entsprechenden code an den URL-Link anhängen
- z.B. wenn Deutsch = 1 und Englisch = 2
-> http://www.beispiel.umfrage/uc/main/?a=1 <- ruft die Umfrage auf Deutsch auf
-> http://www.beispiel.umfrage/uc/main/?a=2 <- ruft die Umfrage auf Englisch auf

Gruß

Jens

isabelle_su
17.04.2013, 10:48
Hallo Jens,

vielen Dank fuer deine Antwort! Habe jetzt zwei URL-Parameter angelegt.

Kann jetzt allerdings URL_Parameter nicht als Sprachauswahlvariable definieren.

Kannst du mir da weiterhelfen?

Danke & Gruss
Isabelle

JensL
17.04.2013, 11:59
Hallo Isabelle,

bist Du sicher, dass Du an der richtigen Stelle guckst? Habe gerade in Deinem Projekt geschaut und wie Du auf dem Screenshot siehst waren beide URL-Parameter auswählbar.

Allerdings brauchst Du nur einen Parameter für die Sprachauswahl,

p_0001 = 1 englisch
p_0001 = 2 deutsch

oder dergleichen.

Ein zweiter Parameter macht hierfür keinen wirklichen Sinn.

Gruß

Jens

isabelle_su
17.04.2013, 12:30
Hallo Jens,

Danke fuer die schnelle Antwort. Ja, also die beiden Optionen kann ich auch auswählen. Aber anscheinend habe ich die Logik von URL-Parametern noch nicht wirklich durchdrungen. Wie kann ich denn jetzt im Link variieren, dass bei Option 1 der englische Fragebogen aufgeht und bei Option 2 der deutsche Fragebogen?


Danke & Gruss
Isabelle

JensL
26.04.2013, 07:03
Hallo Isabelle,

schau mal im Handbuch unter "3.7.13 URL-Parameter verwenden" dort steht eigentlich alles recht gut erklärt.

Im Endeffekt ist ein URL Parameter nichts anderes als ein Wert, der mit dem Umfragelink übergeben wird.

Wenn Du Dir bspw. mal bei Google die Adresszeile anguckst, nachdem Du eine Suche eingegeben hast, siehst Du Elemente wie:

?q=url+parameter& (in diesem Fall habe ich nach URL Parameter gesucht)

Das ? leitet die URL Parameter ein, q= ist die Variablenbezeichnung (im Fall von ESF ist dies stehts a=, b= usw.) und das & Zeichen ist die Verknüpfung zur nächsten Variable.

Der Inhalt von a= wird in die Umfragevariable p_0001 gespeichert, b= in p_0002 usw.

Setzt Du jetzt a=1 im Link, erhält dementsprechend die Variable p_0001 den Wert 1, und (wenn sonst alles dementsprechend eingestellt ist) die Sprache mit dem Code 1 wird aktiviert. Setzt Du a=2 läuft das ganze dann natürlich mit dem Wert 2 ab.

Gruß

Jens

isabelle_su
26.04.2013, 08:52
Hallo Jens,

Danke noch einmal fuer deine ausfuehrliche Antwort! So hatte ich das auch verstanden mit den url-Parametern, einziges Problem ist, dass bei mir immer der englische Fragebogen aufgeht, egal ob ich den url-Parameter fuer englisch oder deutsch im Link angebe.
Kannst du dir vorstellen, woran das liegt?
Ich habe halt im Spracheditor nichts unter: "Sprachauswahlvariable festlegen" angeben, weil ich mich da ja fuer p_0001 oder p_0002 entscheiden muss und das macht mich stutzig. Ich möchte theoretisch auf beide Versionen zugreifen können, halt entweder englisch oder deutsch, je nach Manipulation des url-Paramters im Link.
Ich wuerde mich wirklich freuen, wenn du mir hier weiterhelfen könntest!

Danke und Gruss
Isabelle

JensL
26.04.2013, 10:12
Hi Isabelle,

nochmal, Du brauchst nur einen URL Parameter.

Wenn Du in Deine Sprachen schaust, siehst Du ja, dass diese eine ID haben.

Wenn Du den URL Parameter für die Sprachauswahl festgelegt hast, wird der Wert dieser Variable = der ID der verwendeten Sprache gesetzt.

Ergo:

?a=1 -> p_0001 = 1 -> Sprache mit der ID 1 wird aktiviert
?a=2 -> p_0001 = 2 -> Sprache mit der ID 2 wird aktiviert

Gruß

Jens

isabelle_su
26.04.2013, 13:32
Hej Jens,

ach ja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Jetzt mit nur einem url-Parameter funktioniert alles reibungslos!
Vielen Dank fuer deine Geduld und Erklärungen!

Beste Gruesse
Isabelle