PDA

Vollständige Version anzeigen : Integration externer CBC in unipark-Umfrage


HP83
30.05.2011, 10:18
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Ich möchte eine auswahlbasierte Conjoint-Analyse (CBC) mittels Sawtooth SSI Web durchführen und unipark für den Rahmenfragebogen verwenden. D.h. die Umfrage startet auf unipark mit dem Rahmenfragebogen und nach Abschluss desselben soll der Proband zu der (externen) Conjoint-Analyse weitergeleitet werden. Für mich stellt sich nun die Frage, wie ich den Rahmenfragebogen eines Probanden mit seinen Angaben zur CBC verknüpfen kann.

Nun meine Frage: Ist es möglich, dass unipark eine Zufallszahl generiert, die dem Probanden angezeigt wird (und die dieser dann vor dem Start der CBC auf der dortigen Seite einträgt)? Somit könnte ich eine Zuordnung der beiden Umfrageteile vornehmen…

Vielen vielen Dank im Voraus!

JensL
30.05.2011, 10:56
Hallo HP83,

ich muss gestehen mit Conjoint-Analysen kenne ich mich aufgrund der komplexeren Systematik nicht besonders gut aus, allerdings willst Du ja wenn ich das richtig verstanden habe, einfach einen Teilnehmer aus einer Unipark Umfrage mit einer externen Umfrage matchen, richtig?

Falls ja, so kannst Du dem Teilnehmer einfach die laufende Nummer per #lfdn# ausgeben lassen und anhand derer dann einen Abgleich vornehmen.

HP83
30.05.2011, 11:57
Hallo JensL,

danke für die schnelle Antwort!

Genau, ich möchte einfach einen Abgleich zwischen der unipark und der externen Umfrage machen.

Wie geh ich denn vor, um die lfdn anzeigen zu lassen? Welchen Seiten bzw. Fragentyp muss ich da verwenden? Habe im manual nachgeschaut, da ist die Funktion unter der Rubrik "Loops" aufgelistet...

JensL
30.05.2011, 13:25
Hallo HP,

Du verwendest einfach den Platzhalter #lfdn# in der EFS Umfrage. Fragetyp musst Du da keinen spezifischen Verwenden, vom Prinzip her gehen so ziemlich alle bei denen Du Text eintragen kannst (Ausfüllanweisungen, Fragetext, HTML-Feld, egal)

Dies könnte z.B. in einer HTML-Frage so aussehen:

Sie werden nun auf die Conjoint-Analyse weitergeleitet. Bitte notieren Sie sich die Nummer #lfdn# und tragen diese an gegebener Stelle ein.

Der Teilnehmer (sagen wir mal er hat die lfdn 15) sieht dann folgendes:


Sie werden nun auf die Conjoint-Analyse weitergeleitet. Bitte notieren Sie sich die Nummer 15 und tragen diese an gegebener Stelle ein.

Wie Du die Erfassung der LFDN in Sawtooth dann genau umsetzt kann ich Dir leider nicht sagen, da ich davon keine Ahnung habe.
Falls Sawtooth die Übergabe von URL Parametern unterstützt, kannst Du die lfdn auch darüber übergeben, dann wäre der Teilnehmer gar nicht gezwungen sich irgendetwas zu notieren.

Dies sähe dann in etwa so aus ( die Formatierung in dem externen Programm kann natürlich abweichen )

http://www.url-der-conjoint-analyse.de/xx/yy.php?a=#lfdn#

Aber wie gesagt, was die Umsetzung im externen Programm angeht, kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

HP83
30.05.2011, 17:22
Super, danke für die ausführliche Anleitung!

Die Erfassung der lfdn in Sawtooth sollte kein Problem sein. Und die Idee mit der Übernahme von URL-Parametern werde ich auch mal prüfen...

Gruß

Caspar

JohWenz
09.01.2012, 11:32
Ich greife die Diskussion nochmals auf, da ich gerade ein einem ähnlichen Projekt arbeite.

Bei mir stellt sich der Hintergrund aber wie folgt dar: Meine Umfrage teilt sich insgesamt in 3 Abschnitte. Der erste Abschnitt soll wie gewohnt in UniPark eingegeben werden, der zweite Teil stellt dann eine CBC in Sawtooth SSI-Web dar. Der letzte Teil soll dann wieder in Unipark erhoben werden.

Hier wurde ja bislang nur der Übergang vom ersten zum zweiten Schritt diskutiert. Lege ich am besten für den ersten und dritten Schritt eigene Projekte in Unipark an oder "verlasse" ich die UniPark Umfrage nur für den zweiten Schritt und arbeite ansonsten mit einem Projekt? Wie kann ich die Weiterleitung am besten gestalten?

Vielen Dank schon jetzt für Eure Meinungen.

Beste Grüße, JohWenz

JensL
17.01.2012, 09:03
Hallo JohWenz,

das kannst Du vom Prinzip her halten wie Du möchtest.
Wenn Du ein Projekt verwendest, hast Du den Vorteil, dass Du nicht mit zwei Exportdateien arbeiten musst.
Ansonsten könntest Du auch, da Du ja aus einer Umfrage raus und später wieder rein springst, mit dem externen Umfragestart arbeiten.
Hierbei kannst Du z.B. auch die LFDN als URL-Parameter mit übergeben. Wie genau Du das seitens von Sawtooth umsetzt, kann ich Dir leider nicht sagen.

JohWenz
19.01.2012, 11:36
Hallo Jens, vielen Dank für die Antwort.

Ich werde mit einem Projekt in Uni-Park arbeiten und die laufende Nummer über die URL übergeben, um die Datensätze später zu matchen. Das funktioniert auch soweit.

Jetzt habe ich allerdings noch eine Frage zu dem Rücksprung von Sawtooth zu Unipark: bei einem externen Umfragestart kann man ja sowohl das tic, als auch das return_tic anhängen. Beides basiert ja auf tic=n. In Sawtooth müsste ich dieses "n" dann als Variable abspeichern und dann am Ende der CBC-Befragung auf diese Variable zurückgreifen, die ja durch das tic übergeben wird. Diese muss dann in den Link http://ww3.unipark......../opse.php?return_tic=n eingefügt werden, richtig?

Besten Gruß, Johannes