Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2014, 09:55   #2
JensL
Administrator
Site Admin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 2.470
JensL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Leo,

also zunächst sei gesagt, dass je nach Personenkreis an den die Umfragen verteilt werden, eine (wie derzeit der Fall) Beendigungsquote von 75% durchaus als ziemlich gut zu erachten ist.

Das Problem ist, dass es unzählige Faktoren gibt, die bei der Bearbeitung des Fragebogens hinderlich sein können, auf die aber weder Du noch wir einen Einfluss haben.

Das können Browser-Plugins, oder fehlerhaft konfigurierte Netzwerke sein, nur um mal zwei Beispiele zu nennen.

Der von Dir beschriebene Fall weist darauf hin, dass die Session ID nicht korrekt übertragen wurde. Die Session ID ist dafür verantwortlich, dass der Teilnehmer während der Bearbeitung des Fragebogens für das System identifizierbar ist und ist in der URL nach dem Teil "ospe.php?SES=" zu finden.
Fehlt diese ID, oder wird sie nicht korrekt übertragen, erkennt die Software nicht, an welcher Position der Teilnehmer sich im Fragebogen befindet und es wird dementsprechend die erste Seite angezeigt.

Dies kann wie zuvor erwähnt dadurch geschehen, dass ein Browserplugin verhindert, dass die Session weitergegeben wird, oder dadurch, dass ein Problem in der Proxy-Konfiguration eines gemeinsam genutzten Netzwerks die Session nicht korrekt weitergibt.

Sicherlich gibt es noch unzählige weitere potentielle Ursachen, aber diese beiden konkreten sind mir halt bekannt.

Zweiteres lässt sich manchmal umgehen, indem man die Umfrage über https:// statt http:// aufruft.

Zu "der Link funktioniert nicht" kann ich leider ohne konkretere Informationen keine Aussage tätigen, da es einfach zu unspezifisch ist.

Gruß

Jens
JensL ist offline   Mit Zitat antworten