Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2012, 17:16   #1
JensL
Administrator
Site Admin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 2.470
JensL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wie kann ich Teilnehmer gleichverteilt durch mehrere Filterpfade leiten?
Hierzu gibt es drei verschiedene Möglichkeiten.

Die einfachste, wäre die Verwendung eines Zufallstriggers, welcher einen Wert der zwischen 1 und der Anzahl von Filterpfaden entspricht in einer benutzerdefinierten Variable speichert. Anhand dieses Wertes kann dann gefiltert werden.
Dies hat den Nachteil, dass die Gleichverteilung nur angestrebt, aber nicht 100%ig gleich erfolgt. Dies wird genauer, je höher die Anzahl Ihrer Teilnehmer ist, aber gerade bei niedrigen Teilnehmerzahlen kann es hier zu deutlichen Unterschieden in der Verteilung kommen.

Eine weitere Möglichkeit wäre Quoten hierfür einzusetzen. Dazu legen Sie so viele Quoten an, wie Sie Filterpfade haben und wählen unter "Zuweisung für alle Quoten" die Option "Passende, offene Quote mit den wenigsten zugewiesenen Teilnehmern". Achten Sie darauf, dass die Quote nicht voll werden kann und die Füllbedingung stets zutrifft (z.B. v_1 !=12345) und führen Sie die Quotierung an einer passenden Stelle durch.
Im Fragebogen filtern Sie dann auf die Quoten ID.
Dies, ebenso wie die letzte Variante bietet eine exakte Gleichverteilung.



Zuletzt können Sie die Filterung anhand der fortlaufenden Teilnehmernummer vornehmen. Hierzu wird die modulo Funktion verwendet.
Dabei wird ein Wert n durch einen anderen Wert m geteilt und der Rest dieser Division ausgegeben.

Code:
mod(n,m)
Möchte man dies für die Gleichverteilung verwenden, so teilt man einfach die LFDN durch die Anzahl relevanter Filterpfade. Bei zwei Pfaden bedeutet dies:

Code:
mod(#lfdn#,2)
Bei geraden LFDN wird nun der Restwert 0, bei ungeraden der Restwert 1 ausgegeben. Diese Berechnung lassen Sie in einem Rekodierungstrigger, welcher vor den Filterpfaden ausgeführt wird in einer benutzerdefinierten Variable speichern.

Im Filter kann dann dementsprechend auf c_0001 = 0 und c_0001 = 1 geprüft werden.

Geändert von JensL (18.04.2012 um 11:53 Uhr).
JensL ist offline  
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:25 Uhr.

unipark
© Copyright 2011 QuestBack GmbH - Unipark Forum Onlineforschung | Unipark Online-Umfrage Tool | kontakt | impressum |