Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2009, 15:14   #1
medic
Neuer Benutzer
Site Admin
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3
medic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Undelivered Mail Returned to Sender
HILFE - DRINGEND!
Ich möchte meine Umfrage starten, beim Versuch Teilnehmer einzuladen erhalte ich jedoch folgende Fehlarmeldung:

Zitat:
This is the mail system at host bre007.bre.globalpark.com.

I'm sorry to have to inform you that your message could not be delivered to one or more recipients. It's attached below.

For further assistance, please send mail to postmaster.

If you do so, please include this problem report. You can delete your own text from the attached returned message.

The mail system

<xxxx@ecolab.com>: host ecolab.com.s8a1.psmtp.com[64.18.7.10] said:
571 incorrect IP - psmtp (in reply to RCPT TO command)
Der Delivery Report enthält folgendes:
Zitat:
Reporting-MTA: dns; bre007.bre.globalpark.com
X-Postfix-Queue-ID: 8500E65677
X-Postfix-Sender: rfc822; XXXX@ecolab.com
Arrival-Date: Fri, 17 Jul 2009 16:05:31 +0200 (CEST)

Final-Recipient: rfc822; XXXX@ecolab.com
Original-Recipient: rfc822;XXXX@ecolab.com
Action: failed
Status: 5.0.0
Remote-MTA: dns; ecolab.com.s8a1.psmtp.com
Diagnostic-Code: smtp; 571 incorrect IP - psmtp
(die XXXX sind natürlich nur Platzhalter aus DS-Gründen)

Die Projekt ID ist
110600

Bitte DRINGEND um Antwort!

Danke! und Gruß Robert

ps Allen schonmal ein schönes Wochenende!
medic ist offline  
Alt 17.07.2009, 15:59   #2
Christine
Turbo-Admin
Site Admin
 
Benutzerbild von Christine
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 469
Christine wird schon bald berühmt werdenChristine wird schon bald berühmt werden
Hallo Medic,

die Fehlermeldung bedeutet, dass die E-Mail Adresse nicht im SPF-Eintrag (oder Whitelist) des Mailservers steht.

Empfänger einer E-Mail können bei der Domain des aussendenden eMailservers einen SPF-Eintrag "anfordern". In diesem SPF-Eintrag sind alle gültigen IP-Adressen der Mailserver für die entsprechende Domain enthalten. Da die Unipark E-Mails von einer dem SPF-Eintrag nicht bekannten IP Adresse versenden werden, nimmt der Empfänger Mailserver die E-Mails nicht an.

BEISPIEL:

- Vom Unipark-Mailserver wird eine E-Mail mit der Absender-Adresse test@uni-bsp.de versendet

- Der Empfänger ist empfänger@gmx.de

Der GMX Mailserver fragt bei uni-bsp.de an und lässt sich die Liste der
gültigen IP Adressen geben.

Da der Mailserver von uni-bsp.de die IP-Adresse vom Unipark Mailserver nicht
kennt, wird dem GMX Server also keine IP vom Unipark Mailserver mitgeteilt.

Der GMX Mailserver findet die IP des aussendenden Mailservers nicht und
weißt somit die E-Mail ab.

Lösung: Der SPF-Eintrag des uni-bsp.de Mailservers muss somit die
IP-Adresse vom Unipark Mailserver enthalten, damit beispielsweise: GMX die E-Mails annimmt. Dies muss von den Systemadministratioren der entsprechenden Uni angepasst werden.

Die Unipark IP-Adressen lauten im Folgenden:

www.unipark.de/www/
217.110.56.56
87.79.30.25

ww3.unipark.de/www/
195.66.99.135

Viele Grüße
Christine
Christine ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:35 Uhr.

unipark
© Copyright 2011 QuestBack GmbH - Unipark Forum Onlineforschung | Unipark Online-Umfrage Tool | kontakt | impressum |