Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2014, 13:08   #1
domingo
Neuer Benutzer
Site Admin
 
Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 13
domingo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mysteriöse Dropouts in laufender Befragung
Liebe Forum-Mitglieder und EFS-Team

Habe gerade zwei anonyme Befragungen am laufen.

Die Erhebungen finden mit Schulklassen in der Schule statt. Da mehrere SchülerInnen am gleichen Computer teilnehmen könnten hintereinander, habe ich Cookies deaktiviert. Eine der zwei Befragungen ist etwas komplexer, mit mehr Filtern und Zufallsvariablen, die die Teilnehmenden je nach Ausprägung zu verschiedenen Teilen der Befragung führen.

Bei dieser "komplexeren" Befragung sehe ich oft, dass viele Schüler die Befragung beginnen und dann irgendwie "rausgeschmissen" werden mitten in der Befragung. In der Statistik zeigt es z.B. an, dass an einem Tag 70 Leute teilnahmen, aber nur 35 fertig wurden. Einige dieser Teilnehmenden starten dann von Neuem. Bei der "einfacheren" Befragung gibt es diese Probleme nicht. Fast alle Teilnehmenden kommen bis zum Schluss.

Von den Teilnehmenden Schulklassen habe ich auch auf Anfrage von keinen Problemen bei der Befragung gehört. Doch für mich ist es sehr lästig, da die Menge an brauchbaren Daten und die Qualität davon darunter leidet.

Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

-Installation: ww3.unipark.de
-Projekt-ID(s):401968 (problematische Befragung) // 401965 (fast identische, unproblematische Befragung)
-Team: hirschi_unil
-Account: valero


Gruss,
Domingo
domingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 15:39   #2
JensL
Administrator
Site Admin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 2.470
JensL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Domingo,

leider kann ich basierend auf der Aussage, dass die Teilnehmer "rausgeschmissen" werden keine genaue Analyse starten, kannst Du vielleicht näher definieren was in diesem Fall passiert?

Ich habe mir 401968 einmal angeschaut und soweit war dies ja keine unglaublich komplexe Umfrage.

Generisch kann ich nur den Tipp geben, eventuell die Umfragen über https:// aufzurufen, um das Risiko zu verringern, dass mehrere Teilnehmer in die gleiche Session einlaufen, aber um wirklich hier ins Detail gehen zu können brauche ich detailliertere Informationen über das Fehlerverhalten.

Gruß

Jens
JensL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 18:39   #3
domingo
Neuer Benutzer
Site Admin
 
Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 13
domingo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lieber Jens

Danke für die schnelle Antwort.

Also ich gebe den Teilnehmenden den Link immer mit https an und denke, dass die meisten den genau so benützen.

Ich habe schon ein paar Mal Datenabzüge angeschaut. Ich erkenne, dass in diesem Projekt einfach bestimmte Leute die Befragung nach einer kurzen Zeit abbrechen (wahrscheinlich unfreiwillig) und dass genau dieselben Personen die Befragung dann nochmals aufrufen und von Anfang an beginnen müssen. Genaueres kann ich im Datenabzug nicht erkennen.

Gerne darfst du einen Datenabzug anschauen.
Beispiele für Datenfälle, wo dieselbe Person zweimal beginnen musste sind Laufnummer:
-786 und 824
-799 und 814
-910 und 926

Auffallend ist das wie gesagt im Vergleich zum anderen Projekt. Während bei einem Projekt fast alle Personen, die drauf zugreifen, fertig werden, sind es beim zweiten Projekt etwa die Hälfte. Die problematische Befragung ist zwar ein wenig länger, aber nicht um so viel, dass es diesen Unterschied erklären würde. Und vor allem würden die Teilnehmenden es ja dann sein lassen statt nochmal zuzugreifen.

Gruss,
Domingo

Geändert von domingo (19.06.2014 um 18:42 Uhr).
domingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 15:01   #4
JensL
Administrator
Site Admin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 2.470
JensL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Domingo,

also ich habe mir nochmals Dein Projekt und dann den Export angeschaut und konnte dabei keine Irregularitäten erkennen, die auf ein Problem seitens des Systems hinweisen würden. Dafür sprechen mehrere Faktoren:

Die Abbrüche fanden auf unterschiedlichen Seiten statt und unter Verwendung eines Browsers, mit dem andere Teilnehmer die Umfrage beenden konnten. Teilweise haben die Teilnehmer (oder zumindest einer) die Umfrage auch beim zweiten mal abgebrochen.

Ohne nähere Informationen die Abbrüche betreffend kann ich leider nichts weiteres dazu sagen und muss davon ausgehen, dass die Ursache auf Seiten des Teilnehmers zu finden ist.

Gruß

Jens
JensL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 10:09   #5
domingo
Neuer Benutzer
Site Admin
 
Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 13
domingo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lieber Jens

Danke für das erneute Draufschauen!

Gruss,
Domingo
domingo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:19 Uhr.

unipark
© Copyright 2011 QuestBack GmbH - Unipark Forum Onlineforschung | Unipark Online-Umfrage Tool | kontakt | impressum |