Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2014, 12:28   #1
leopold.stotch
Neuer Benutzer
Site Admin
 
Registriert seit: 11.07.2014
Beiträge: 14
leopold.stotch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Problem mit Randomisierung / Zufallsreihenfolge
Hallo!

Ich hätte mal gerne ein kleines Problem und würde mich über Hilfe sehr freuen!

Es geht um eine Mini-Umfrage, die auch soweit schon fertig ist – aber das „Sahnehäubchen“ fehlt leider noch...

Es sind insgesamt nur 9 Fragen, 5 allgemeine (zur Person: Geschlecht, Alter, Bildung, etc.) und 4 zu jeweils einer hypothetischen Situation. Um einen Geschlechtsbias zu vermeiden, soll nun eine Frau in einer hypothetischen Situation auf eine Frau und ein Mann auf einen Mann treffen.

Da das meine erste Umfrage ist, habe ich das folgendermaßen gelöst (ich wusste mir nicht anders zu helfen):
1. Startseite
2. Frage nach Geschlecht
3. Filter: Geschlecht „m“ leitet auf die 4 Situationen für „m“ und 4 allgemeinen Fragen
4. Filter: Geschlecht „w“ leitet auf die 4 Situationen für „w“ und 4 allgemeinen Fragen (Kopien)
5. Abschlußfrage
6. Endseite

Soweit so gut, die Umfrage steht, jedoch fehlt wie gesagt noch das „Sahnehäubchen“ - und zwar würde ich gerne, wenn technisch möglich, die jeweils 4 Situationen randomisieren; zwischen jeder Situation soll aber eine allgemeine Frage gestellt werden, die aber nicht randomisiert.

Ich habe also nach dem Filter eine Zufallsreihenfolge gesetzt, und die 4 Situationen eingerückt, zwischen jeder Situation eine allgemeine Frage, diese aber nicht eingerückt (siehe unten) – doch „er“ nimmt es mir nicht (zumindest nicht bei der Seitenvorschau), sondern spult die Situationen, mit der jeweiligen allgemeinen Frage zwischendrin, immer nur nach der eingegebenen Reihenfolge ab...

Also, am Beispiel Geschlecht „m“:
1. Frage: Geschlecht (m oder w)
1.1 Filter: Geschlecht=m (eingerückt unter Frage: Geschlecht)
1.1.1 Zufallsreihenfolge (m) (eingerückt unter 1.1 Filter: Geschlecht=m)
1.1.1.1 Situation 1 (eingerückt unter 1.1.1 Zufallsreihenfolge)
1.1.2 Frage: Alter (eingerückt unter 1.1 Filter: Geschlecht=m)
1.1.1.2 Situation 2 (eingerückt 1.1.1 unter Zufallsreihenfolge)
1.1.3 Frage: Bildung (eingerückt unter 1.1 Filter: Geschlecht=m)
1.1.1.3 Situation 3 (eingerückt unter 1.1.1 Zufallsreihenfolge)
...

Kann mir bitte jemand helfen?
leopold.stotch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 12:54   #2
JensL
Administrator
Site Admin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 2.470
JensL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo leopold.stotch,

das kannst Du mit einem Zufallstrigger umsetzen.
Dazu legst Du eine benutzerdefinierte Variable an und am Anfang des Fragebogens einen Zufallstrigger, der die Variable mit einem Wert zwischen 1 und 3.

Nun legst Du Deine Seiten ohne Filter untereinander an, dabei legst Du auf 1.1.1.1, 1.1.1.2 und 1.1.1.3 jede der zu randomisierenden Situationen an, also alle drei Situation auf jeder Seite.

Nun musst Du lediglich noch die jeweiligen Fragen mit Ausblendsituationen versehen.

Auf der ersten Seite wäre dies dann bspw.

Situation 1 ausblenden wenn c_000x (die angelegte benutzerdefinierte Variable) = 2 OR c_000x = 3

Situation 2 ausblenden wenn c_000x = 1 OR c_000x = 3

Situation 3 ausblenden wenn c_000x = 1 OR c_000x = 2

auf der zweiten Situationen-Seite:

Situation 1 ausblenden wenn c_000x = 1 OR c_000x = 3

Situation 2 ausblenden wenn c_000x = 1 OR c_000x = 2

Situation 3 ausblenden wenn c_000x = 2 OR c_000x = 3

auf der dritten Situationen-Seite:

Situation 1 ausblenden wenn c_000x = 1 OR c_000x = 2

Situation 2 ausblenden wenn c_000x = 2 OR c_000x = 3

Situation 3 ausblenden wenn c_000x = 1 OR c_000x = 3

Gruß

Jens
JensL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 21:09   #3
leopold.stotch
Neuer Benutzer
Site Admin
 
Registriert seit: 11.07.2014
Beiträge: 14
leopold.stotch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Jens!

Erst einmal vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Bitte entschuldige meine späte Reaktion, doch ich bin parallel noch im Klausurstress...

Ich kriege das, was Du mir geschrieben hast, leider nicht hin - sorry. Das Handbuch ist dabei leider auch keine große Hilfe. Kannst Du mir das bitte noch etwas detaillierter erklären?

Zitat:
Dazu legst Du eine benutzerdefinierte Variable an und am Anfang des Fragebogens einen Zufallstrigger, der die Variable mit einem Wert zwischen 1 und 3.
Wie ich eine benutzerdefinierte Variable anlege, habe ich herausgefunden - nur was schreibe ich da rein?

Zitat:
Nun musst Du lediglich noch die jeweiligen Fragen mit Ausblendsituationen versehen.
Und wie mache ich das? Könntest Du mir eventuell einen Screenshot schicken?

Ferner habe ich leider gleich noch das nächste Problem: mein Dozent hätte ganz gerne, dass zu jeder Situation drei statt wie bisher nur eine Frage (ja / nein) abgefragt wird; d.h.
- nach Beantwortung der Frage "Geschlecht" erscheint die erste Situation mit der ersten Frage (ja / nein) zu dieser Situation
- jetzt soll diese Situation mit der ersten Frage "stehenbleiben", und eine zweite Frage zu dieser Situation gestellt werden, also direkt untendrunter
- und dann noch eine dritte
- dann erst weiter zur nächsten allgemeinen Frage

-> die Situation mit der ersten Frage erscheint -> über "Weiter" erscheint dann dazu noch eine zweite Frage -> über "Weiter" erscheint dann dazu noch eine dritte Frage...

Ist das möglich?

Bitte entschuldige die Umstände - und im Voraus schon einmal vielen Dank!

Freundliche Grüße,


Leo
leopold.stotch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2014, 16:37   #4
JensL
Administrator
Site Admin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 2.470
JensL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi Leo,

Zitat:
Zitat von leopold.stotch Beitrag anzeigen
Wie ich eine benutzerdefinierte Variable anlege, habe ich herausgefunden - nur was schreibe ich da rein?
Also das Feld beim Anlegen der Variablen dient nur zur Bezeichnung. Der Wert der Variable wird wie beschrieben durch den Zufallstrigger definiert.

Zitat:
Zitat von leopold.stotch Beitrag anzeigen
Und wie mache ich das? Könntest Du mir eventuell einen Screenshot schicken?
Die Ausblendung kannst Du in der Frage konfigurieren, dort gibt es einen Punkt "Ausblendbedingung für diese Frage". Solltest Du diesen nicht sehen, klick mal auf das Zahnrad-Icon oben neben "Frage".

Zitat:
Zitat von leopold.stotch Beitrag anzeigen
Ferner habe ich leider gleich noch das nächste Problem: mein Dozent hätte ganz gerne, dass zu jeder Situation drei statt wie bisher nur eine Frage (ja / nein) abgefragt wird; d.h.
- nach Beantwortung der Frage "Geschlecht" erscheint die erste Situation mit der ersten Frage (ja / nein) zu dieser Situation
- jetzt soll diese Situation mit der ersten Frage "stehenbleiben", und eine zweite Frage zu dieser Situation gestellt werden, also direkt untendrunter
- und dann noch eine dritte
- dann erst weiter zur nächsten allgemeinen Frage

-> die Situation mit der ersten Frage erscheint -> über "Weiter" erscheint dann dazu noch eine zweite Frage -> über "Weiter" erscheint dann dazu noch eine dritte Frage...

Ist das möglich?
Das ist ja an sich überhaupt kein Problem, Du legst unter dem Filter einfach noch zwei weitere Seiten mit den jeweiligen Fragen an.

Zitat:
Zitat von leopold.stotch Beitrag anzeigen
Bitte entschuldige die Umstände - und im Voraus schon einmal vielen Dank!
Kein Thema, dafür sind wir ja da


Gruß

Jens
JensL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2014, 20:16   #5
leopold.stotch
Neuer Benutzer
Site Admin
 
Registriert seit: 11.07.2014
Beiträge: 14
leopold.stotch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Jens,

noch einmal vielen Dank für Deine schnelle Antwort - und sorry für weitere Nachfragen... Zuerst einmal zu der meiner Ansicht nach "einfacheren" Frage:

Zitat:
Das ist ja an sich überhaupt kein Problem, Du legst unter dem Filter einfach noch zwei weitere Seiten mit den jeweiligen Fragen an.

Ich habe zu der Situationsschilderung inklusive der ersten Frage (-> Typ 111) bereits 2 weitere Fragen (Typ 311) hinzugefügt - das war kein Problem (siehe Anlage). ;-)
Jedoch erscheinen leider alle 3 Fragen auf einmal. :-(

Ich hätte aber gerne, dass Typ 111 zuerst allein erscheint - dazu aber noch der "Weiter"-Button. Klickt man dann auf den "Weiter"-Button, so kommt zur Typ 111 jetzt erst noch die erste Typ 311 untendrunter dazu (natürlich auch mit "Weiter"-Button); dann die letzte Typ 311 mit "Weiter"-Button - sodass schliesslich erst dann alle 3 Fragen zusammen auf einer Seite stehen.

Über den letzten "Weiter"-Button kommt man dann erst zur nächsten allgemeinen einzelstehenden Frage.

Sorry, aber ich konnte leider nirgends die entsprechende Funktion dafür finden.

Wie kann ich also den "Weiter"-Button zwischen den Fragen (siehe Anlage in rot) einrichten?

Freundliche Grüße,


Leo
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 1-weiter.pdf (21,6 KB, 437x aufgerufen)
leopold.stotch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2014, 21:25   #6
leopold.stotch
Neuer Benutzer
Site Admin
 
Registriert seit: 11.07.2014
Beiträge: 14
leopold.stotch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hey Jens,

ich nochmal - zu der Randomisierungs"geschichte"... ;-) Ich glaube, langsam steige ich durch die Logik bzgl. des Aufbaus...

Schau mal, ich habe jetzt hinter dem
'Filter (Geschlecht= m)'
eine
eingerückte 'Zufallsreihenfolge (= m)'
darunter eine
eingerückte 'benutzerdefinierte Variable (= benutzerdefiniert)'
und darunter, nicht eingerückt,
die vier Situationen inklusive je insgesamt 3 Fragen (siehe Anlage) erstellt.

Sorry, aber weiter komme ich leider wirklich nicht.

Kannst Du mir die nächsten Schritte bitte nochmal detailliert beschreiben?

Oder könntest Du eventuell "steuernd" eingreifen? Projekt-ID: 594489

Freundliche Grüße,


Leo
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2-zufall.jpg
Hits:	758
Größe:	17,8 KB
ID:	145  
leopold.stotch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2014, 09:36   #7
JensL
Administrator
Site Admin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 2.470
JensL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi Leo,

also wenn Du nach jeder Frage einen Weiter-Button haben möchtest, musst Du einfach jede Frage auf eine eigene Seite legen.

Am besten nennst Du mir mal die ID Deines Projekts, dann kann ich mir das mal direkt im System anschauen, das ist dann aussagekräftiger als Screenshots.

Gruß

Jens
JensL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2014, 16:12   #8
leopold.stotch
Neuer Benutzer
Site Admin
 
Registriert seit: 11.07.2014
Beiträge: 14
leopold.stotch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hey Jens,

erst nochmal vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Zitat:
also wenn Du nach jeder Frage einen Weiter-Button haben möchtest, musst Du einfach jede Frage auf eine eigene Seite legen.
Genau das möchte ich bei diesem Situationsfragetyp 111 ja nicht, da sich die beiden 311er ja auf die 111er beziehen. Aber wenn das technisch nicht möglich ist, dann ist das halt so, und alle drei Fragen erscheinen halt gleichzeitig auf einer Seite.

Aber hier meine Projekt-ID: 594489 - vielleicht könntest Du mir ja bitte wenigstens einmal die Randomisierungsfunktion über die benutzerdefinierte Variable einrichten (kopieren schaffe ich dann noch selbst...;-)?

Und falls ich Dich bzw. Euer System mit meinen Extra-Wünschen bereits in den Wahnsinn getrieben bzw. an die Grenzen der Programmiermöglichkeiten gebracht habe - Entschuldigung!!! ;-)

Freundliche Grüße,


Leo
leopold.stotch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2014, 11:38   #9
JensL
Administrator
Site Admin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 2.470
JensL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi Leo,

erstmal sorry, gerade gesehen, dass Du die ProjektID ja schon im Post vor meiner Frage geschrieben hattest.
Außerdem, fragen kannst Du natürlich jederzeit gerne so viel Du möchtest, wenns den Umfang des Supports den wir leisten können überschreiten sollte gebe ich schon Bescheid

Okay ich glaub ich habe jetzt erst genau verstanden was Du machen willst, korrigier mich falls ich mich irre:

Du möchtest, dass die 311er auf der gleichen Seite erscheinen wie der 111er, aber nach und nach erst wenn der weiter Button gedrückt wurde?

Das kannst Du mit Ausblendbedingungen und einem Pagetrigger umsetzen.
Sagen wir Du hast die Variablen v_x (111) v_y (erster 311er) und v_z (zweiter 311er). Klar haben 311er mehr als eine Variable, aber das ist für die Erläuterung unerheblich.

Die Ausblendbedingung für den ersten 311er setzt Du auf v_x < 0
Die Ausblendbedingung für den ersten 311er setzt Du auf v_y < 0

Dann legst Du auf der Seite noch einen Pagetrigger an der auf die gleiche Seite springt. Ausführbedingung hierfür ist dann v_x < 0 OR v_y < 0

Zur anderen Frage, wir machen generell keine Umsetzungen für Kunden, aber ich begleite Dich gern auf dem Weg dahin, dass Du das richtig umgesetzt bekommst.

1. Nimm die Zufallsauswahl wieder raus (Achtung die Fragen darunter erst eine Ebene nach links rücken, wenn Du die Zufallsauswahl löschst, werden alle Fragen darunter auch gelöscht).
2. Leg unter Projekteigenschaften -> Umfrageeinstellungen -> Benutzerdefinierte Variablen eine benutzerdefinierte Variable an, das wird dann c_0001 sein.
3. Nun legst Du auf der Seite "Anfang" einen Zufallstrigger an, minimaler Wert 1, maximaler Wert 3
4. Dann musst Du noch alle Fragen, also die 111er und 311er wie beschrieben auf eine Seite packen. Die Seite mit dem 911er kannst Du wieder löschen.
5. Zuletzt musst Du jetzt noch die zusammengehörenden Fragen (ein 111er und zwei 311er) mit den zuvor beschriebenen Ausblendbedingungen versehen

Gruß

Jens
JensL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2014, 07:49   #10
leopold.stotch
Neuer Benutzer
Site Admin
 
Registriert seit: 11.07.2014
Beiträge: 14
leopold.stotch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Jens!

Zitat:
Du möchtest, dass die 311er auf der gleichen Seite erscheinen wie der 111er, aber nach und nach erst wenn der weiter Button gedrückt wurde?

Genau! Das habe ich nun auch so probiert, wie Du das beschrieben hast:
Zitat:
Das kannst Du mit Ausblendbedingungen und einem Pagetrigger umsetzen.
Sagen wir Du hast die Variablen v_x (111) v_y (erster 311er) und v_z (zweiter 311er). Klar haben 311er mehr als eine Variable, aber das ist für die Erläuterung unerheblich.

Die Ausblendbedingung für den ersten 311er setzt Du auf v_x < 0
Die Ausblendbedingung für den ersten 311er setzt Du auf v_y < 0

Nur bin ich davon ausgegangen, dass Du Dich bei dem letzten Satz verschrieben hast (2x erster 311er) und habe daher angenommen, dass Du beim zweiten Satz "den zweiten 311er" meinst - korrekt?

Zitat:
Dann legst Du auf der Seite noch einen Pagetrigger an der auf die gleiche Seite springt. Ausführbedingung hierfür ist dann v_x < 0 OR v_y < 0

Aber leider funktioniert es nicht - irgendwas habe ich wohl doch falsch gemacht... :-((( aber ich bin doch nah dran, oder?!? ;-) check doch bitte mal:

Situation 4 und erste Frage (w)

Ich habe es wirklich so wie von Dir beschrieben gemacht (hoffe ich zumindest...). Aber er zeigt nur die 111er und springt dann über "Weiter" direkt zur letzten 111er (Religiösität) - die 311er werden nicht nacheinander eingeblendet.

Was habe ich falsch gemacht?

Parallel probiere ich mich aber schon mal an der Randomisierung...

Freue mich auf Deine Antwort!

Freundliche Grüße,


Leo
leopold.stotch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:21 Uhr.

unipark
© Copyright 2011 QuestBack GmbH - Unipark Forum Onlineforschung | Unipark Online-Umfrage Tool | kontakt | impressum |